Die Big Band der Bundeswehr kommt nach Ense



Am 06. Juni 2024 kommt die Big Band der Bundeswehr nach Ense. Die Schützenbruderschaft St. Marien 1690 Waltringen e.V. und die Gemeinde Ense präsentieren das Open-Air-Konzert auf dem Kettlerparkplatz im Herzen von Ense-Bremen.

 

Ab 18 Uhr beginnt der Einlass, um sich die besten Stehplätze vor der Bühne zu sichern. Für die Verpflegung ist bestens gesorgt. Um 20 Uhr startet dann das Konzert mit der Big Band der Bundeswehr.

 

Während des Programms möchten wir gerne Spenden zu Gunsten der Sozialkasse des Bezirksverbandes Werl-Ense sammeln, um Projekte in der Region in und um Ense/Werl zu unterstützen.

 

Also "SAVE THE DATE"! Wir sehen uns am 06. Juni 2024 in Ense-Bremen.

 

Auf Euer Kommen freuen sich

die St. Marien Schützen und die Gemeinde Ense


Wir bedanken uns bei allen Partnern aus Industrie und Handel

für die Unterstützung der Veranstaltung:

Brauerei Veltins

Heinz-Kettler-Stiftung

BSO Immobilien

Wohngestaltung Clemens Köhler

Pater GmbH

Inotec Sicherheitstechnik GmbH

Getränke Suermann

Elektro Stein

Meisterjahn Security Werl

mbv Fenster & Türen GmbH

Maag GmbH



Die Big Band der Bundeswehr - Über 50 Jahre Swing, Rock, Pop in Uniform

 

Die Big Band der Bundeswehr, unter der Leitung von Bandleader Timor Oliver Chadik, zählt gleich aus mehreren Gründen zu den ungewöhnlichsten Show- und Unterhaltungsorchestern Deutschlands. So sticht das Ensemble bereits unter den insgesamt 15 Klangkörpern des Militärmusikdienstes der Bundeswehr im Auftrag, Auftreten und Sound einer klassischen Big Band Besetzung deutlich hervor. Gewöhnliche Marsch- und Orchesterliteratur sind hier Fehlanzeige. Darüber hinaus gibt es kein zweites Show- und Unterhaltungsorchester, dass mit einer derart hochmodernen, multimedial aufbereiteten und damit einzigartigen Bühnenshow durch Deutschland und die Welt reist. Besonders ist hieran vor allem eines: Die Musiker aus Nordrhein-Westfalen präsentieren sich sowohl als modern klingende Visitenkarte der Bundesrepublik Deutschland als auch hochkarätiger musikalischer Botschafter der Bundeswehr - selbstverständlich in Uniform.


Sozialkasse BV Werl-Ense

In sechs Jahren 43.500 € gesammelt!

 

2017 wurde die Sozialkasse des Bezirksverbandes Werl-Ense gestartet. In den sechs Jahren des Bestehens konnten 30 verschiedene soziale Projekte gefördert und unterstützt werden. Das Spendenaufkommen bei den Hutsammlungen und die Spendeneingänge der Vereine sind auch durch die örtliche Verwendung und den Einsatz der Spendengelder im Bezirk Werl-Ense zu erklären. Spenden zu bündeln, um effektiv helfen zu können, ist eine wundervolle Initiative.